Nach und nach möchte ich mehr Inhalte einstellen und verfügbar machen – wie sich das Ganze entwickelt, weiß ich noch nicht. Die Idee ist einfach: Verbindung zu den Schülern zu halten und für ein bisschen Abwechslung und Freude zu sorgen. Technisch bin ich beim Thema „Video“ absoluter Laie und habe nicht den Anspruch, perfekte Videos zu erstellen. Daher geht manchmal auch noch einiges schief (z.B. der Ton). Die Umsetzung steckt noch in den Kinderschuhen, aber zumindest bietet diese Krise die Chance, sich in diesen Bereich einzuarbeiten. Das Grundkonzept wird sich zunächst nicht ändern und die Videoreihen „Lesegeschichte, Basteln, Sport, Kochen“ laufen weiter. Dazu kommen neue Inhalte und Themen (z.B. ein Pferde- und ein Osterferienspecial). Auch eine Erweiterung auf jahrgangsgebundene Arbeitsmaterialien zum Abruf ist geplant.